Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Spenden- und Souvenirecke

Auf dieser Unterseite sind von der ISEG und von ISEG-Mitgliedern zum Kauf angebotene Dinge aufgelistet. Von jedem verkauften Objekt wird ein Anteil als Spende dem Vereinskonto zugeführt. Bei Interesse am Erwerb eines oder mehrerer Artikel kann jedermann über die im Impressum aufgeführte E-Mail-Adresse oder Telefonnummer mit dem Verein in Kontakt treten. Je nach Absprache erfolgt dann eine Zusendung per Post (zuzüglich einer Pauschale für Porto und Verpackung) oder eine persönliche Übergabe.

Widerrufsbelehrung für Bestellungen von auf der ISEG-Webseite der-letzte-Sachse.de angebotene Waren

Die folgende Widerrufsbelehrung gilt für alle über die ISEG-Webseite der-letzte-Sachse.de durch Verbraucher getätigten Online-Bestellungen bei der ISEG. Bei den Waren handelt es sich in der Regel um Modellbahn-Artikel, verkehrsgeschichtlich Bücher, verkehrsgeschichtliche Broschüren und ähnliche Publikationen. Verbraucher in diesem Sinne sind Endabnehmer der Waren, die diese für den Eigenbedarf in handelsüblichen Mengen und – außer bei beschädigter oder anderweitig reduzierter Ware – zum angegebenen Endpreis erwerben. Verbraucher im Sinne dieser Widerrufsbelehrung sind nicht gewerbliche Käufer, die die auf der-letzte-Sachse.de angebotenen Waren zum Weiterverkauf mit Handelsspanne für Wiederverkäufer erwerben.
Wenn Sie als Verbraucher per E-Mail, per postalischer Sendung oder telefonisch eine Bestellung über durch die ISEG auf der Webseite www.der-letzte-Sachse.de angebotene Waren tätigen, gehen wir davon aus, dass Sie unten verlinkte Widerrufsbelehrung verstanden und akzeptiert haben. Zusätzlich geht Ihnen die Widerrufsbelehrung in Papierform zusammen mit Ihrer bestellten Ware bzw. Ihren bestellten Waren auf postalischem Wege zu.
Link zur Widerrufsbelehrung

TT Modelle Aktuelle Angebote:

Exklusive TT-Wagen-Sets bestehend aus jeweils zwei von der Fa. Hädl hergestellten Güterwagen mit unterschiedlicher Bedruckung sowie aus Ladegut, hergestellt in Handarbeit von ISEG-Mitgliedern. Diese Sets entstanden ab 2018 als limitierte Jahressondermodelle und sind nur über die ISEG erhältlich. Von den 100 angefertigten KPEV-Wagen-Sets sind nur noch wenige Restexemplare erhältlich. Jedem Set liegt ein nummeriertes Echheitszertifikat bei.

KPEV-Set (Angebotsnummer 1)

- ein offener Güterwagen mit Bremserhaus und ein gedeckter Flachdachgüterwagen (Ep. I)
- für den offenen Wagen liegen zwei Sandsteinquader samt passender Holzpaletten als Ladegut bei
Preis: 79,– Euro

EP 1 KPEV
Foto: André Marks

DRG-Set (Angebotsnummer 2)

- ein offener Güterwagen mit Bremserhaus „Münster 13 438“ (Gattungszeichen Oc) und ein Rungenwagen „Stuttgart 80 133“ (Gattungszeichen R)
- für jeden dieser Wagen liegen jeweils zwei Sandsteinquadern samt passender Holzpaletten als Ladegut bei
Preis: 79,– Euro

EP 2 DRG
Foto: André Marks

DR-Ep.-III-Set (Angebotsnummer 3)

- ein offener Güterwagen mit Bremserhaus 28-40-12 (Gattungszeichen Omu) und ein Rungenwagen 31-30-34 (Gattungszeichen Rr)
- für jeden dieser Wagen liegen jeweils zwei Sandsteinquadern samt passender Holzpaletten als Ladegut bei
Preis: 79,– Euro

EP 3 DR
Foto: André Marks

DR-Ep.-IV-Set (Angebotsnummer 4)

- ein offener Güterwagen 21 50 558 1144-6 (Gattungszeichen El-U bzw. Omu) und ein Rungenwagen 21 50 303 4160-9 (Gattungszeichen Rm)
- für beide Wagen liegen in Summe fünf Sandsteinquadern samt passender Holzpaletten als Ladegut bei
Preis: 79,– Euro

EP 4 DR
Foto: André Marks

BÜCHER

Mythos Hartmann: Zum 200. Geburtstag des Sächsischen Lokomotivenkönigs Richard Hartmann (Angebotsnummer 5)

192 Seiten mit zahlreichen Einzelaufsätzen von verschiedenen Autoren zur Person und zum Werk Richard Hartmann und seiner Söhne, u. a. mit einer Analyse des Lokomotivbaus zwischen 1870 und 1929, die Verbindungen zur Fa. Krupp, zum Gründung des Werkes in Lugansk und eine Auflistung der mehr als 100 weltweit noch erhaltener Hartmann-Lokomotiven
Verlag Heimatland Sachsen, Chemnitz 2009
(unbenutztes Exemplar vom Verlag)
Preis: 24,95 Euro

Mythos Hartmann

„Schienenwege gestern und heute. Zeitreise durch Ost-Sachsen“ (Angebotsnummer 6)

Bildband mit Gegenüberstellung von Fotos aus der DDR-Zeit und von heute
Fotografen: meist Rainer Heinrich, André Marks und Burkard Wollny
144 Seiten mit A4-Überbreite
VGB/Klartext, Fürstenfeldbruck 2017
eingeschweißte Neuexemplare – auf Wunsch auch signiert vom Autor André Marks
Preis: 12 Euro

Schienenwege Ost-Sachsen

„Verkehrsknoten Dresden“ (Angebotsnummer 7)

Bildband, herausgegeben von Michael Sperl, zur Geschichte aller Verkehrsmittel in der Stadt Dresden
EK-Verlag, Freiburg 2013
antiquarisches Exemplar ohne Gebrauchsspuren
112 Seiten im Forma A4 quer
Preis: 15 Euro

Verkehrsknoten Dresden

Dresdens Eisenbahn 1894-1994 (Angebotsnummer 8)

Sachbuch von Kurt Kaiß und Matthias Hengst
Alba, Düsseldorf 1994
antiquarisches Exemplar mit überschaubaren Gebrauchsspuren
222 Seiten mit Klebebindung
Preis: 30 Euro

Dresden 1894-1994
Foto: André Marks

BÜCHER über sächsische Schmalspurbahnen

Die Lokomotiven der sächsischen Schmalspurbahnen Band 1: Gattungen I K, II K, III K und V K (Angebotsnummer 9)

SSB-Medien, Zittau
eingeschweißtes Neuexemplar
48 Euro

Die Wagen der sächsischen Schmalspurbahnen, Band 2: Güterwagen (Angebotsnummer 10)

SSB-Medien, Zittau
eingeschweißtes Neuexemplar
48 Euro

Die Schmalspurbahn Lommatzsch – Döbeln (Angebotsnummer 11)

Wunderwald-Bahnbücher, 288-Seiten im Format A5
gebraucht
35 Euro

Das Thumer Schmalspurnetz (Angebotsnummer 12)

Erstauflage von Dieter Bäzold vom Bufe-Verlag, A4
gebraucht
50 Euro

Auflistung unvollständig, Interessenten an weiteren Titeln fragen bitte nach! Das Angebot umfasst mehr als 30 weitere Titel!

BÜCHER Blick über den Tellerrand

„Straßenbahnen in Dresden. Die Linien in den Westen der Stadt“ (Angebotsnummer 14)

288-seitiger Bildband mit mehr als 700 Aufnahmen aus den DDR-Jahrzehnten, A4-Überbreite, GeraMond/VGB, München 2021.
- vorgestellt werden die Linien nach Cossebaude, Leutewitz, Cotta, Gorbitz, Wölfnitz sowie zum Schlachthof im Ostragehege jeweils in geographischer Reihenfolge
- auf einem Dutzend Aufnahmen sind auch regelspurige Dampfloks und Eisenbahnanlagen zu sehen
- das Buch richtet sich an Straßenbahnfreunde wie heimat- und stadtgeschichtlich Interessierte gleichermaßen
- eingeschweißte Neuexemplare
Preis: 49,95 Euro

Strassenbahnen in Dresden - Westen